Nachrichten
Zuhause

Nachrichten

RFID-Tag-Drucker helfen dem Internet der Dinge

RFID-Tag-Drucker helfen dem Internet der Dinge

  • 2019-10-23

Das Aufkommen von RFID-Etikettendruckern ist eine technologische Revolution, die die Revolution des Scannens von Daten von „greifbar“ zu „unsichtbar“ abschließt. Herkömmliche Etiketten müssen das Etikett direkt scannen, und es kann jeweils nur ein Etikett gelesen werden. Das Etikett auf dem Etikett kann nicht modifiziert und leicht kopiert werden. Die RFID-Technologie ist berührungslos und der Bediener muss das Etikett oder den Text auf dem Etikett nicht sehen. Inhalt können Sie mehrere Etiketteninhalte gleichzeitig in einem bestimmten Abstand erfassen. Gleichzeitig kann der Inhalt des Tag-Chips verschlüsselt werden, was sicherer und zuverlässiger ist. Die Verwendung von RFID-Tags wird Unternehmen mehr Komfort bringen, eine schnelle und genaue Erfassung von Chargendaten in kurzer Zeit ermöglichen und die Arbeitseffizienz und -genauigkeit erheblich verbessern.

Herkömmliche RFID-Drucker weisen die Mängel einer ungenauen Positionierung, eines unklaren Lesens, Druckfehlers und einer langsamen Druckgeschwindigkeit auf. RFID-Tag-Drucker verwenden das Antennenmodul-Design, verwenden die Positionierungserkennungstechnologie und führen das weltweit führende RFID-Modul, um Ihnen mehr, schnellen, guten und präzisen Druckspaß zu bieten.

uhf rfid reader

RFID-Etikettendrucker werden heute hauptsächlich in den Bereichen Logistik, Krankenhäuser, Energie, Kleidung und Produktverfolgung eingesetzt. Mit der rasanten Entwicklung der Technologie und der Reduzierung der Anwendungskosten wird sich die RFID-Technologie auf unser tägliches Leben ausbreiten und zu einem unvermeidlichen Trend der Zeit werden.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben