Nachrichten
Zuhause

Nachrichten

Kühl- und RFID-Technologie --- Teil 1

Kühl- und RFID-Technologie --- Teil 1

  • 2019-09-25
absrtact: Mit der Zunahme des Kühlhausmaßstabs haben die meisten Unternehmen begonnen, ein Computerdatensystem für das Kühlhausmanagement einzuführen. Die Daten werden jedoch durch Papieraufzeichnung und anschließende manuelle Eingabe in den Computer gesammelt und gesammelt. Dies verschwendet nicht nur viel Personal, sondern führt auch zu einer langsamen Dateneingabegeschwindigkeit, geringer Genauigkeit und geringer Sicherheit (leicht zu fälschen). Gegenwärtig bringt rfidtechnology eine große Änderung in der Feinverwaltung von Kühlräumen mit sich, um die Vorteile von Ferngesprächen, schnellen, nicht leicht zu beschädigenden, großen Kapazitäten, der Vereinfachung des komplizierten Arbeitsablaufs, einer effektiven Verbesserung der Verwaltungseffizienz und der Geschäftstransparenz zu identifizieren .

Als zentrales Bindeglied für die Zirkulation von Lebensmitteln bei niedrigen Temperaturen wurde die Kühllagerung inchina in den letzten Jahren in Bezug auf Branchenumfang, Lagerkapazität, wissenschaftliches Management und elektronische Technologie verbessert. Die weltweite Kältetechnik hat mehr Aufmerksamkeit erhalten, das Investitionsumfeld ist besser und die Nachfrage nimmt zu. Ein so gutes Umfeld fördert die Entwicklung intelligenter Kühlung in China und wird allmählich zum Entwicklungstrend. Mit der Entwicklung der intelligenten Kühlung ist die Entwicklung der Kühlboxen in eine neue Phase eingetreten.
uhf rfid reader
Das traditionelle Kühlhausmanagementsystem basiert im Allgemeinen auf einem nicht automatischen papierbasierten System, um eingehende und ausgehende Waren aufzuzeichnen und zu verfolgen. Die interne Verwaltung des Kühlhauses ist vollständig manuell durchzuführen. Daher ist die Verwaltung des Kühlhauses ineffizient, klein, fehleranfällig und kostenintensiv.

Mit der Zunahme der Kältespeicherskala haben die meisten Unternehmen begonnen, ein Computerdatensystem für die Kältespeicherverwaltung zu verwenden. Die Daten werden jedoch durch Papieraufzeichnung und anschließende manuelle Eingabe in den Computer gesammelt und gesammelt. Dies verschwendet nicht nur viel Personal, sondern führt auch zu einer langsamen Dateneingabe, geringer Genauigkeit und geringer Sicherheit (leicht zu fälschen).

Gegenwärtig bringt die RFID-Technologie eine große Veränderung in der Verwaltung von Kühlräumen mit sich, um die Vorteile von Langstreckenentfernung, schneller, nicht leicht zu beschädigender, großer Kapazität, Vereinfachung des komplizierten Arbeitsablaufs, effektiver Verbesserung der Verwaltungseffizienz und Geschäftsstransparenz zu identifizieren.

Urheberrechte © © 2022 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben