RFID-Technologie
Zuhause

RFID-Technologie

RFID-Technologie hilft bei der Überwachung des Personalflusses im Einzelhandel, um Überfüllung zu verhindern

RFID-Technologie hilft bei der Überwachung des Personalflusses im Einzelhandel, um Überfüllung zu verhindern

  • 2021/08/18

Einige Einzelhändler verlassen sich seit langem auf das Personalmanagement, um eine angemessene soziale Distanzierung zu erreichen und eine Überfüllung zu verhindern, aber RFID-Technologie können viele dieser Aufgaben automatisieren, Personalkosten sparen und Fehler vermeiden. RFID-Technologie wird häufig in automatisierten Einzelhandelsumgebungen verwendet, wie zum Beispiel bei der Inventarauffüllung und Inventarplatzierung, und hat sich zu einer anpassungsfähigen, flexiblen und hochgradig anpassbaren Option entwickelt.


Kürzlich hat das australische Unternehmen TAGNology ein auf RFID-Technologie basierendes Verkehrsleitsystem für Einzelhändler zur Verwaltung der Kundenkapazitäten entwickelt.Dieses System verfügt über einen Spender, der an der Kleidung angebrachte elektronische RFID-Tags an wartende Kunden ausgeben kann.Durch die RFID-Zugangstür am Eingang kann das RFID-System jeden verfolgen, der den Laden betritt und verlässt.Sobald die Kapazität erreicht ist, wird die Ampel rot, damit die nächste Person warten kann.Nachdem jemand gegangen ist, wird die Ampel grün und die nächste Person in der Schlange kann eintreten.Die RFID-Lese-Schreib-Gerät kann die Anzahl jeder Person im Geschäft erfassen und den Zutritt entsprechend der vom System festgelegten maximal zulässigen Kapazität einschränken.Jeder Kunde, der eine RFID-Tag durch das RFID-Leser entspricht einer zusätzlichen Zählung, die genau aufgezeichnet wird.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben