RFID-Technologie
Zuhause

RFID-Technologie

Die RFID-Technologie hilft Eltern, verlorene Uniformen zu finden

Die RFID-Technologie hilft Eltern, verlorene Uniformen zu finden

  • 2018/03/02
ragtagd, ein australisches Unternehmen, hat eine Lösung eingeführt, mit der Eltern von Schülern in Schulen ihre Uniformen nachverfolgen können. Die Ragtagd-Lösung besteht darin, eine Sammelbox mit zu habenpassiver uhf rfid readerauf dem Fundbüro der Schule, mit Etiketten an Schuluniformen. Die Software auf dem Ragtagd-Server verfolgt die Elemente in der Box und sendet Nachrichten an die Eltern.

verlorene Gegenstände in der globalen Schule sind allgegenwärtig. Schüler, die einen Mantel tragen, um zur Schule zu gehen, vergessen oft, wieder auf dem Spielplatz zu trainieren. Am Ende des Schuljahres werden nicht beanspruchte Gegenstände oft weggeworfen, was zu Verschwendung führt.

Um dieses Problem zu lösen, erwägen Unternehmen die Verwendung der UHF-RFID-Technologie mitRFID-Tag-LeserEingebaute und gekennzeichnete Kleidung, und Schulangestellte müssen nichts weiter tun, als einfach ihre Kleidung in die Schachtel zu legen. Mit dem Ragtagd-System näht das Unternehmen uhf rfid-Tags von der Stange in Kleidungsstücke und verkauft sie dann an Eltern mit einer eindeutigen ID-Nummer.

Eltern müssen das Etikett beim Kauf von Uniformen aktivieren. Durch diesen Vorgang müssen keine zusätzlichen Anwendungen heruntergeladen werden, und die Eltern senden einfach den auf dem Etikett aufgedruckten sechsstelligen Code, um die Kopplung abzuschließen. Die Sammelbox ist eine Plastikbox mit eingebautemRFID-Lesegerätund eine Antenne, mit der die Daten direkt auf den Server des Ragtagd übertragen werden können.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben