RFID-Technologie
Zuhause

RFID-Technologie

RFID Technologiebasierte Kühlkettenlogistik für landwirtschaftliche Produkte

RFID Technologiebasierte Kühlkettenlogistik für landwirtschaftliche Produkte

  • 2021/04/02

Die Logistik von frischen Produkten ist komplex und allgemeine Lager- und Transportmethoden Erfüllen Sie die Anforderungen der frischen Erzeugnisse für Frische, was zu einem massiven Verderb führen, während Lagerung und Transport. Die Sicherheit von frischen Produkten wird auch durch den Einsatz von konservierenden Medikamenten auf frischen Produkten hervorgehoben während Lagerung und Transport, um die Frischezeit der produzieren.


Die kalte Kette ist der Prozess der Haltung von Produkten bei einer definierten niedrigen Temperatur von der Zeit werden zu der Zeit hergestellt, die sie werden von den Verbrauchern konsumiert, um unnötige Verluste zu reduzieren und die Produktqualität aufrechtzuerhalten und Sicherheit Die Eigenschaften von frischen Erzeugnissen, soweit möglich, ist die Grundlage für ein umfassendes Überwachungs- und Management-Service-System, das auf der Netzwerktechnologie basiert, kombiniert mit RFID und andere Informationen Werkzeuge. Im Vergleich zur Umgebungslogistik ist die kalte Kettenlogistik durch hohe Investitionskosten, hohe Vermögensspezifität und längere Payback-Perioden in Bezug auf den Infrastrukturbau, die Transportbedingungen und Investitionskosten gekennzeichnet.

Aufgrund der unvollkommenen Entwicklung der kalten Kettenlogistik und der Begrenzung der Kühlkettenverkehrskapazität Landwirte Produkte sind in ihre Produktionsgrundlagen aufgrund von Transportieren Einschränkungen.


Die Verbesserung der Produktionstechniken hat dazu geführt, dass er die Produktion von landwirtschaftlichen Produkten erhöht hat, was wiederum zu einer Situation führt, wo Landwirte können nicht gesteigert werden. Einkommen. Dieses wird zu dem Phänomen der Landwirte führen, die nicht in der Lage sind, ihre Einkommen. Daher, um die Bauernzubehör zu verbessern Einkommen, die Entwicklung der kalten Kettenlogistik für landwirtschaftliche Produkte muss so schnell wie möglich verbessert werden.


Dieses reduziert nicht nur den Verlust an landwirtschaftlichen Produkten im Transit, sondern unterhält auch die Ernährungseigenschaften und die Frische der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die sich förderlich, um den Lebensstandard der ländlichen Bewohner zu verbessern, die die Lücke zwischen den Reichen und den Armen in städtischen und ländlichen Gebieten verengt, und die Etablierung einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung Modell. Mit der Verwendung von rfid Technologie Bei der Lagerung von landwirtschaftlichen Produkten ist es einfach, sowohl die Bewegung von landwirtschaftlichen Gütern in und aus dem Kühlkettenlager und der Lagerung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen innerhalb des WARHERHOUSE zu automatisieren.

Die Mitarbeiter im Lager müssen nur ein Terminalgerät halten, um Daten auf landwirtschaftlichen Gütern mit zu lesen RFID elektronische Tags RFID Die Leser können die elektronischen Tags automatisch identifizieren und den genauen Ort der landwirtschaftlichen Güter mit einfacher Bedienung bestimmen, wodurch die Arbeitsbelastung des für das Lagermanagement erforderlichen Personal reduziert wird, was den tatsächlichen Betrieb des Personals erleichtert und die Betriebseffizienz der Lagerkette verbessert. RFID Elektronischer Tagchip in den Sensor, wann Der Chip empfängt ein Signal, das Datensignal im Chip kann in das übertragen werden RFID Leser, das Terminalsystem kann Read-schreiben Datensignal in der Analyse, das terminale System wird die Überwachung, Analyse der Parameter der gelagerten landwirtschaftlichen Waren ändert.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben