RFID-Lösung
Zuhause

RFID-Lösung

RFID Smart Logistics-Lösung

RFID Smart Logistics-Lösung

  • 2018/05/23
Das Container-Management-System von rfid dient dazu, elektronische Tags an Containern zu befestigen. Die Lesegeräte werden an den Ein- und Ausgängen von Arbeitsfahrzeugen oder Häfen installiert. Sie verwenden berührungslose Informationen zum Lesen und Schreiben sowie zum Realisieren von Daten- und Informationsverbindungen zwischenRFID-Logistikmanagementsysteme.

Die Antenne und die Lese- / Schreibvorrichtung sind auf dem Behälterbetriebskanal und der Behälterhebevorrichtung installiert. dasLangstrecken-RFID-Leserkann die Informationen im Containertransport lesen und auf das elektronische Etikett schreiben und mit dem Containerverwaltungssystem verbinden, um Daten auszutauschen und die automatische Identifizierung und Echtzeit der Containerverwaltung zu realisieren.

Das RFID-basierte Container-Management-System verwendet ein UHF-900-MHz-Bandsystem. Dazu gehören die Installation von 1-2 elektronischen Etiketten an den angegebenen Positionen jedes Containers, die Installation eines elektronischen Etiketts an jedem registrierten Sendungsfahrzeug (das elektronische Etikett wird im Allgemeinen an der Windschutzscheibe des Sendungsfahrzeugs angebracht) und die Überprüfung des Hafens im zu installierenden Hafenuhf rfid leseran ausgewählten Stellen an den Ein- und Ausgängen der Werften und installieren Sie Lesegeräte an den Staplerwagen und Gabelstaplern an den Stapelhöfen. Die Stapelkrane und Gabelstapler zeigen die Messwerte auf dem Fahrerhaus und die Brückenkrane am Hafenufer an. Die Lesegeräte werden an Lade- und Entladegeräten wie Backbordtürkranen, Baustellenportalkranen, Containerstaplern und Containerfrontkranen installiert. Während des Betriebs von Hubcontainern werden die elektronischen Tags von Containern identifiziert, was die Genauigkeit des Betriebs verbessert und die Arbeitseffizienz verbessert.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben