Blog
Zuhause

Blog

RFID-Technologie für elektronische Etiketten- / Etikettenverpackungen

RFID-Technologie für elektronische Etiketten- / Etikettenverpackungen

  • 2019/11/23
RFID elektronische Tagssind in vielen Formen verpackt, nicht durch Standardformen und -größen beschränkt, und ihre Zusammensetzung ist ebenfalls sehr unterschiedlich und erfordert sogar ein spezielles Design gemäß verschiedenen Anforderungen. Der Transponder wurde in Größen von 6 mm bis 76 x 45 mm, kleinen oder sogar mikrometergroßen Chips verwendet, einschließlich Antennen mit einer Größe von 0,4 × 0,4 mm. Speicherkapazität von schreibgeschützten 64-200-Bit-ID-Nummern. Der Typ mit kleiner Kapazität ist ein Typ mit großer Kapazität (z. B. eeprom 32 kbit), der Zehntausende von Datenbits speichern kann. Das Verpackungsmaterial reicht von selbstklebendem bis zu offen geformtem Kunststoff.

Das Material, die Zusammensetzung und dergleichen der verschiedenen Verpackungsformen des elektronischen Etiketts sind unterschiedlich.

Kartentyp (PVC, Papier, andere) laminiert, sowohl geschmolzen als auch versiegelt.

Der Schmelzdruck wird durch Erhitzen des Inlay-Blattes der Mittelschicht und der oberen und unteren Stücke aus PVC-Material hergestellt. Das PVC-Material wird mit Inlay verschmolzen und dann auf die in iso7816 angegebene Größe gestanzt.

Wenn der Chip einen Transponder annimmt, wird der Chip über die Antennenebene angehoben (die Antennendicke beträgt 0,01 bis 0,03 mm), und ein anderes Laminierungsverfahren, dh das Versiegeln, kann verwendet werden. Zu diesem Zeitpunkt ist das Substrat normalerweise ein Haustier oder Papier, und die Dicke des Chips beträgt normalerweise 0,20 bis 0,38 mm. Wenn die Karte verpackt ist, wird nur der PVC am Umfang der Antenne versiegelt, und der Chip wird nicht verschmolzen, und der Chip wird nicht gedrückt, so dass verhindert werden kann, dass der Chip gequetscht wird.

Klebetyp, bei dem Papier oder andere Materialien verwendet werden, um das obere und untere Material des Transponders durch Kaltkleben zusammenzukleben, und dann in Karten verschiedener Größen gestanzt werden.

(1) Etikettentyp Pastenart, das fertige Produkt kann in die Etikettenform eines Handbuchs oder einer Etikettiermaschine verarbeitet werden, die das gängigste Produkt in der Anwendung ist, d. H.elektronisches EtikettDie Rückseite der Marke ist direkt mit dem zu kennzeichnenden Objekt verbunden. wie Luftfahrtgepäckanhänger, Paletten usw. Hängetyp, der Kleidung und Gegenständen mit hängenden Produkten entspricht, zeichnet sich durch kompakte Größe aus und kann recycelt werden. (2) Form der Metalloberfläche, die meisten elektronischen Etiketten werden durch Metall und Metall beeinflusst wird nicht richtig funktionieren. Diese Tags sind speziell behandelt und können auf Metall platziert und gelesen und geschrieben werden. Es wird für die Oberfläche verschiedener Metallteile wie Druckbehälter, Kessel und Feuerlöschgeräte verwendet. Der Armbandtyp kann einmal verwendet werden (z. B. medizinisch) oder wiederverwendet werden (z. B. Spielplatz). Der Tier- und Pflanzentyp kann ein Glasrohr vom Injektionstyp, eine hängende Ohrmarke, ein Fußring vom Schnallentyp und dergleichen sein.

Mit ihren bahnbrechenden technischen Merkmalen und ihrer breiten Anwendbarkeit wurde die elektronische Etikettentechnologie zunehmend vom Markt anerkannt. Mit der weiteren Verbesserung des Chipherstellungsprozesses, des Verpackungsprozesses und der Reife der Verpackungsanlagen und -materialien werden elektronische Etiketten besser für unsere Bedürfnisse geeignet sein. Gleichzeitig haben wir eine Reihe neuer Themen hinterlassen, die wir verbessern und verbessern müssen.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd..Alle Rechte vorbehalten.

oben