UHF RFID-Technologie
Zuhause

UHF RFID-Technologie

RFID und NFC im FIFA-Weltcup

RFID und NFC im FIFA-Weltcup

  • 2017/11/21
Am frühen Morgen des 10. November wurde der offizielle Ball der Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit brandneuer Technologie erstellt. Der Fußball, der als "Telstar 18" (Fernsehstar) bezeichnet wird, ist auf einem goldfarbenen russischen WM-Logo mit einem Farbverlaufsmosaikmuster und einem eingebauten NFC-Chip gedruckt. Mit vielen neuen Technologien und innovativen NFC-Chips können Sie Daten mit Ihrem Smartphone übertragen. Jeder Ball generiert eine eindeutige Kennung, mit der der Benutzer exklusive Datennachrichten entsperren kann. Was ist NFC und was ist der Unterschied zwischen RFID- und RF-Technologie?

rfid ist eine kontaktlose Identifikationstechnologie, die in zwei Arten unterteilt ist: aktiv und passiv. Das Hauptarbeitsprinzip ist, dass dieRFID-Tag-Readersendet Hochfrequenzsignale durch die Spule des elektronischen Etiketts aus, und der Leser liest und decodiert die Informationen, um den gesamten Identifikationsprozess abzuschließen.

Es identifiziert das Zielobjekt automatisch über Hochfrequenzsignale und erhält die relevanten Daten. Die Identifizierungsarbeit erfordert kein menschliches Eingreifen und kann in verschiedenen rauen Umgebungen durchgeführt werden. Die RFID-Technologie mit großer Reichweite kann sich schnell bewegende Objekte identifizieren und gleichzeitig mehrere Etiketten identifizieren. Die Bedienung ist schnell und einfach.

In den letzten Jahren ist NFC eine Technologie, die eher auf Mobiltelefonen angewendet wird. Die Hauptfunktion zwischen zwei NFC-Geräten besteht darin, Informationen miteinander zu interagieren und entsprechende Transaktionen abzuschließen, wenn sie sich in relativ geringer Entfernung befinden. Das größte Merkmal von nfc ist die Integration von Lesegeräten und Transpondern in denselben Chip. Es erfüllt und vereinfacht den Informationsaustausch, den Zugriff auf Inhalte und den Dienstaustausch zwischen zwei beliebigen drahtlosen Geräten.

Die Beziehung zwischen den beiden besteht darin, dass nfc als eine Teilmenge von rfid betrachtet werden kann, d. h. rfid, dessen Kommunikationsabstand innerhalb von 10 cm oder 4 Zoll liegt, ist nfc. rfid kann Informationen innerhalb weniger Meter Entfernung senden und empfangen, während nfc nur eine sichere Entfernung von 10 cm zulässt. rfid hat ein breites Anwendungsspektrum, während nfc nur verwendet wird, wenn Sicherheit benötigt wird.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben