RFID-Technologie
Zuhause

RFID-Technologie

Bibliotheksmaterialverwaltung mit uhf rfid

Bibliotheksmaterialverwaltung mit uhf rfid

  • 2017/08/31

Radiofrequenz-Identifikation (RFID) ist die Verwendung von Radiowellen und elektromagnetischen Feldern zum automatischen Lesen von Informationen, die auf Tags gespeichert sind, die zur Identifizierung an Objekten angebracht sind. Ein RFID-System kann aus drei Komponenten bestehen: Lesegeräte, Tags und Anwendungssoftware.

Im Gegensatz zu Barcodes können RFID-Tags in die verfolgten Objekte eingebettet werden und müssen sich nicht in der Sichtlinie des Lesers befinden. So können Barcodes auf Bibliotheksmaterialien ersetzt werden, um identifizierende Informationen zu speichern. schon seitRFID-Tagskann gelesen werden, obwohl sie von Objekten bedeckt sind, ein Stapel Bücher kann gleichzeitig mit hoher Effizienz gelesen werden, wodurch die Zeit des Personals erheblich reduziert wird. Mit dem Internet der Dinge (iot), das für die Bibliothek gilt, gewinnen RFID-Tags in der Verwaltung von Bibliotheksmaterialien zunehmend an Bedeutung.

mit der Vielfalt der Sensoren einschließlich Internetzugangsmodulen (Wi-Fi, 2g / 3g / 4g usw.) undRFID-LesemodulEingebettet in speziell entwickelte Android-Smartphones kann der androidbasierte uhf mobile reader (android mobile reader) uhf rfid-Tags effizient lesen, jederzeit und überall eine einfache Verbindung zum Internet herstellen und mehreren Benutzern synchron Zugriff auf das iot-System für die Verwaltung von Bibliotheksmaterialien bieten. So kann es als mobiler RFID-Leser verwendet und mit einer Anwendungssoftware für die Bibliotheksmaterialverwaltung als Eingang des iot-Systems für die Bibliotheksmaterialverwaltung installiert werden.

Android Barcode NFC RFID Handheld Scanner

mitAndroid Mobile ReaderMit dem Material uhf reader installiert, können Bibliothekare die verlegten Gegenstände bequem und effizient hinzufügen, aktualisieren, inventarisieren und finden. Die Leser der Bibliothek können Materialien selbst suchen, ausleihen und zurückgeben. So können Bibliothekare wertvolle Zeit für das Scannen von Barcodes beim Auschecken und Einchecken geliehener Gegenstände sparen.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben