RFID-Lösung
Zuhause

RFID-Lösung

Gasflaschenmanagement RFID-Lösung

Gasflaschenmanagement RFID-Lösung

  • 2018/12/24
Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen hat auch die Anzahl der Flüssiggasflaschen dramatisch zugenommen. Flüssiggas hat viele Probleme, wie z. B. breite Verwendung, große Menge, große Liquidität, raue Nutzungsbedingungen und verzögerte regulatorische Maßnahmen, die enorme Sicherheitsrisiken verursachen.

Vor diesem Hintergrund ist es dringend erforderlich, die staatliche Sicherheitsüberwachung von Flüssiggasflaschen zu verstärken, die Politik des Flaschenbaus, der Befüllung mit festen Punkten und der regelmäßigen Inspektion umzusetzen und ein vernetztes dynamisches Sicherheitsmanagementsystem für Gasflaschen einzurichten.

Die RFID-Technologie hat in diesem Managementsystem eine Schlüsselrolle gespielt. Durch die RFID-Technologie kann die Identität der Gasflasche schnell und genau identifiziert werden, die Produktionseffizienz kann verbessert werden und es kann verhindert werden, dass die zu inspizierende Gasflasche in den Produktionsprozess fließt, was zu Qualitätsrisiken führt.

spezifischer Prozess:

1. Richten Sie zunächst eine Computer-Lebenslaufdatei mit Gasflaschen ein.

2. Verwenden Sie dieRFID-HandleserUm das elektronische Etikett der Gasflasche und die Betriebsdaten vor Ort des Sende- und Empfangsprozesses der Gasflasche zu lesen, werden die Inspektion vor dem Laden, das Befüllen und Befüllen, die erneute Inspektion und die regelmäßige Inspektion gesammelt und registriert.

3. Alarme und Eingabeaufforderungen für abnormale und fehlerhafte Zylinder.

4. Registrieren Sie an der Tankstelle die Gasflaschen, die in die Tankstelle eintreten und diese verlassen, um zu verhindern, dass andere Gasflaschen über den Tankstellenkanal in das Unternehmen gelangen.

Urheberrechte © © 2021 Shenzhen Hopeland Technologies CO., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

oben